Ernährungsberatung

Du bist, was du Isst

Genau wie wir Menschen brauchen die Tiere eine abwechslungsreiche und frische Ernährung um gesund zu bleiben. Ihr Tier soll ernährt werden und nicht nur gefüttert. In meiner Ernährungsberatung erfahren Sie, wie Sie eine artgerechte und schmackhafte Nahrung für Ihr Tier zusammenstellen können.

 

Mit dieser Frischfütterung bleiben die Nährstoffe erhalten. Dies unterstützt die Gesundheit optimal. Sie erkennen das bei Ihrem Tier an:

  • besserer Vitalität
  • weiches, glänzendes Fell
  • gesünderes Gebiss und weniger Zahnstein
  • gut funktionierende Verdauung, keine übelriechenden Blähungen
  • weniger Darmparasiten

Ist Ihr Tier bereits erkrankt, wirkt sich eine Umstellung der Ernährung zusammen mit einer homöopathischen Behandlung positiv auf den Heilungsverlauf aus.

Bachblüten

Die Bachblütentherapie kann im Gegensatz zur Homöopathie prophylaktisch angewendet werden.

Bachblüten setze ich ein, um dem Tier ein bevorstehendes Ereignis zu erleichtern.

Beispiele dafür sind:

 

· Ein Welpe muss sich von seiner Hundemama verabschieden

· Ein neues Tier kommt ins Haus

· Ein Umzug oder Stallwechsel steht bevor

· Menschlicher Nachwuchs hat sich angekündigt

· Um den Sterbeprozess zu erleichtern